NewsSeitenblicke

75 Jahre Urlaubstreue zum Weissensee!

Am Donnerstagvormittag durften die Tourismusverantwortlichen am Weissensee eine ganz besondere, nahezu einzigartige G√§steehrung in K√§rnten vornehmen. Der ehemalige EDV-Analytiker Peter Glass wurde f√ľr seine 75-j√§hrige Urlaubstreue zum Weissensee am Genussflo√ü der Naturparkgemeinde geehrt.

Im zarten Alter von 2 Jahren kam Peter Glass das erste Mal – damals zur sogenannten Sommerfrische ‚Äď mit seinen Eltern zum Weissensee. Schon damals verliebte er sich in die wundersch√∂ne Landschaft und verbrachte seither jeden Sommerurlaub am Weissensee. ‚ÄěDie Naturbelassenheit und das l√§ndliche Flair zeichnen f√ľr mich diesen wundersch√∂nen Ort aus‚Äú, so der passionierte Klapprad-Fahrer. Es versteht sich daher fast von selbst, dass der lebensfrohe Jubilar auch seine Ehefrau Brigitte am Weissensee kennengelernt hat. Sie erhielt im Rahmen der Feier die Auszeichnung zu 55-j√§hriger Urlaubstreue. Aber nicht nur die Treue zum Weissensee, sondern auch die Treue zu ihrer Beherbergungs-Familie Rupitsch (50 Jahre im Haus Binter in Neusach) kennzeichnet das sympathische Urlauber-Paar aus Wien.

B√ľrgermeisterin & Tourismusobfrau Karoline Turnschek hielt eine heitere Laudatio zur Entwicklung des Seetales in den letzten 150 Jahren. Sommerliche Gr√ľ√üe √ľberbrachte Weissensees Tourismusb√ľroleiter Thomas Michor im Namen der K√§rnten Werbung. Die mitten am See abgehaltene Feierlichkeit umrahmte standesgem√§√ü eine Abordnung der Trachtenkapelle Weissensee. Auf das Flo√ü geladen wurden auch weitere Urlaubsg√§ste, die der Naturparkgemeinde Weissensee mindestens zehn Jahre die Treue hielten.

Verwandte Artikel

Back to top button