BlaulichtNews

Skiunfall im Skigebiet Zettersfeld

Am 11. JĂ€nner 2024, gegen 11:00 Uhr fuhr ein 15-jĂ€hriger tschechischer Skifahrer im Skigebiet Zettersfeld auf der Piste 4., kam aus unbekannter Ursache ĂŒber den Pistenrand hinaus und prallte gegen eine Schneekanone. Dabei zog sich der Jugendliche schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Verwandte Artikel

Back to top button