BlaulichtNews

Unfall bei Heuarbeiten in Matrei am Brenner

Am 6. September 2023, gegen 12:40 Uhr war ein 51-j√§hriger √Ėsterreicher auf einem Feld in Matrei am Brenner mit Heuarbeiten besch√§ftigt. Als der Mann die Arbeitsh√∂he des laufenden Kreiselheuers anpassen wollte, wurde er von einem der Kreisel erfasst und in die Maschine gezogen.

Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen. Eine Angehörige verständigte die Rettung. Der 51-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Verwandte Artikel

Back to top button