BlaulichtNews

Alpine Notlage in Matrei i. O.

Am 10.08.2023 kamen ein 58-j√§hriger deutscher Staatsangeh√∂riger mit seiner 55-j√§hrigen Ehefrau im Gemeindegebiet von Matrei i. O. bei einer Bergtour zwischen dem sogenannten ‚ÄěHohen Tor‚Äú und dem Gipfel der ‚ÄěBlauspitze‚Äú vom markierten Weg ab und gerieten in steiles, unwegsames Gel√§nde.

Nachdem das Ehepaar nicht mehr weiterkam, setzte der Mann um 16.54 Uhr einen Notruf ab. Der alarmierte Einsatzleiter der Bergrettung Matrei i. O. konnte mit den Verstiegenen telefonisch Kontakt aufnehmen und diese mit einem Fernglas vom Tal aus nordwestlich des Gipfels ‚ÄěWei√üer Knopf‚Äú lokalisieren.

In weiterer Folge konnte das Ehepaar von der Besatzung des Polizeihubschraubers ‚ÄěLibelle Tirol‚Äú unverletzt geborgen und ins Tal geflogen werden.¬†

Verwandte Artikel

Back to top button