BlaulichtNews

Paragleitunfall in Sillian

Ein 64-j√§hriger Deutscher wollte am 31.08.2023 gegen 18:00 Uhr mit seinem Gleitschirm vom Startplatz ‚ÄěStalpe‚Äú in Sillianberg zu einem √úbungsflug zum Landeplatz nach Sillian fliegen. Als er in die Startphase kam, klappte der Gleitschirm pl√∂tzlich ein und kippte nach vorne. Dabei kam der Deutsche aus dem Gleichgewicht und konnte den Schirm nicht mehr kontrollieren. Aufgrund dessen st√ľrzte der 64-J√§hrige den steilen Abhang der Startbahn ca. 30 m talw√§rts und kam auf der darunterliegenden Stra√üe zum Liegen. Der 64-J√§hrige zog sich bei diesem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Lienz geflogen.

Verwandte Artikel

Back to top button